Klar helfen wir beim Graben graben!

Die Aserköppe sind ein hilfsbereites Völkchen.

Mitte Juli 2021 galt das besonders für Mola, Robi, Lasse, Klaus und Nicola. Sie unterstützten Hannes aus Damme (Uckermark) dabei, einen 15 Meter langen und 1,5 Meter tiefen Graben für seine Kläranlage zu graben. Die ursprüngliche Leitung aus Ton war völlig hinüber und eine Reparatur mit Bagger und Co. nicht machbar. So setzten die Aserköppe ihre Muskelkraft ein und installierten dank des Know-Hows von Robi und Mola auch gleich noch neue Leitungen, Kabel und Anschlüsse.

Sie taten damit nicht nur ein gutes Werk, sondern erhielten auch eine großzügige Spende für den Verein. Danke dafür, Hannes!

HiKoDo 2021 – „Das Ding aus der Ostsee“

Wir haben es geschafft!
Beim Himmelfahrts-Kop Do (HiKoDo) – dem ersten reinen Online-Event von AserKop Do – bündelten ca. 15 AserKöppe ihre Kräfte, um den AKD-Power-Drachen zu erwecken, zu stärken und mit ihm das „Ding aus der Ostsee“ zu besiegen.
Auch online sind wir gemeinsam stark!

weiterlesenHiKoDo 2021 – „Das Ding aus der Ostsee“

Danke für das AKD Videoschnitt-Wochenende, Tom!

Am 06.03.2021 fand unter der Anleitung von Tom, dem Meister der AKD-Trailer, ein Workshop zum Schneiden von Videos  statt. Vier Aserköppe lauschten seinen präzisen Erklärungen und machten mit Hilfe von super vorbereitetem Material ihre ersten Schritte auf dem Weg zum professionellen Cutter.  
Von 10 bis 20 Uhr stand Tom mit engelsgleicher Geduld für jede noch so kleine Nachfrage zur Verfügung. 

Ein gelungener Workshop, dessen Ergebnisse unser Herz wärmen.

Die fertig geschnittenen Erstlingswerke der Aserköppe könnt ihr hier sehen:

weiterlesenDanke für das AKD Videoschnitt-Wochenende, Tom!

Was macht AserKop Do denn so in 2021?

Es ist keine einfache Zeit für einen Verein, dessen Herz für Gemeinschaft, Sport und Gaukelei schlägt. Die Bestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie  beschränken auch 2021 die Möglichkeiten, wie wir von AserKop Do e.V.  aktiv werden können. Aber wir haben viel vor und finden Wege.
Für 2021 haben wir sowohl AKD-Aktionen mit Treffen im realen Leben (und Corona-Konzepten) geplant, als auch solche, bei denen wir nur uns online treffen.

  • Start am 18.03.2021 und nun alle zwei Wochen:  „Mal wieder Durchbewegen – Sport von Aserköppen für alle“ online mit wechselnden Trainern. Ansprechpartner: Louis.
  • Seit Anfang 2021: „Fantas(t)iere! Zirkus im Grünen! Eine partizipatorische Zirkuswoche für mehr kulturelle Bildung im ländlichen Raum“. Fördergeld-Antrag für ein Zirkuscamp mit Hortkindern; Kooperation von AKD  mit „Natürlich Lernen am Tollenseetal e.V.“ und dem Hort des evangelischen Schulzentrums Demmin (Katharina von Bora). Ansprechpartner/Koordinator: Siggi. Alle Plätze sind bereits belegt!
  • Seit Februar 2021: Projekt „AKD macht Schule“, in dem es darum geht zu erforschen, ob und welche Inhalte von AKD wir an Schulen anbieten können. Ansprechpartnerin: Juliane.
  • 13.05. – 16.05.2021: HiKoDo (Himmelfahrts-Kop Do) in Gnevezow. Wie ein kleines Sommercamp – Ausprobieren von Programmpunkten aus „AKD macht Schule“ mit möglichst vielen Aserköppen. Ansprechpartnerin: Juliane.
  • Evtl. im Mai 2021: Musikworkshop  in der Uckermark, Ansprechpartnerin: Lotte.

Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein und auch eigene Ideen mit uns zu verwirklichen!

Schau mal, was da wächst! Ausbau der „Alten Schule“ in Gnevezow für eine lebendige Gemeinschaft

Durchbruch in die Zukunft der „Alten Schule“ in Gnevezow

Der Startschuss fiel am 1. März 2020. Lukas, Vorstandsmitglied von AserKop Do e.V., bekam den Schlüssel zu seinem neuen Zuhause, der „Alten Schule“ in Gnevezow. Hier will er sich den Traum erfüllen, mit anderen in einer bunten Gemeinschaft zu leben, die Sport und Kultur auch in die dünn besiedelten Gebiete Vorpommerns bringt. Ein Vorhaben, das auch AKD begeistert.

weiterlesenSchau mal, was da wächst! Ausbau der „Alten Schule“ in Gnevezow für eine lebendige Gemeinschaft