Fantas(t)iere! 2021: Zirkuswoche für mehr kulturelle Bildung im ländlichen Ost-Vorpommern

Nur eine Woche nach dem Sommercamp 2021 war AserKop Do – vertreten durch Siggi – an einem Mitmach-Zirkus-Kunst-Projekt im Osten Vorpommerns beteiligt.
Es ging um Partizipation, eigene Stärken und die Macht der Fantasie.
Gemeinsam mit Laura und Alina vom Natürlich Lernen am Tollensetal e.V. hatte Siggi seit Oktober 2019 Ideen gesammelt und nach Finanzierungsmöglichkeiten gesucht.

Gefördert wurde das Projekt schließlich über das Programm „Kultur macht STARK. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Förderer war der Deutsche Kinderhilfswerk e.V. unter dem Titel „It’s your Party-cipation”.

Vom 26.- 30. Juli 2021 verwandelten sich die Ferien-Kinder aus dem Hort des Evangelischen Schulzentrums Demmin – Katharina von Bora dann in ihre „Fantas(t)iere“ – reale Tiere, Fabelwesen oder auch eine Mischung aus beiden. Mitten im Grünen lernten sie die Rechte der Tiere und ihre eigenen kennen, probierten sich in verschiedenen Zirkus-Disziplinen aus und entwickelten gemeinsam mit den anderen Kindern eine Zirkus-Show für ihre Familien und Freunde.

Auf Anregung der Eltern überlegt das Team nun, ob es 2022 eine Neuauflage des Projektes gibt und/oder eine wöchentliche fantast-ier-ische Veranstaltung.