Neue alte Flamme: Feuershow beim Dorffest in Klockow

In Klockow hat für AserKop Do alles begonnen. Bis 2015 war es der Austragungsort des AKD-Sommercamps und schon beim allerersten Camp 2005 spielte das Schwimmbad in Klockow eine wichtige Rolle.
Beim ersten Dorffest in Klockow nach der Corona-Pause war AKD mit dem Urgestein Mola, einer neuen Generation von Gauklern und einer feurigen Show dabei.

Am 16. Juli 2022 um 22 Uhr betraten die AserKöppe eine AKD wohlbekannte Bühne, nämlich die Fläche hinter der Schule in Klockow.

Im Schein des Feuers bewunderte das Publikum, wie aus Mola und den anderen AserKöppen verschiedene Pyramiden entstanden. Außerdem spielte Johannes Feuerstab, John Flowerstick an der Feuerschale, Emy und Eddy brenndende Pois und Jonathan sowieso alles Feurige: Poi, Doppelstab und Keulen. Nicola und Lasse kümmerten sich um die Musik, das Anreichen und Ablöschen. Als Finale ließ Eddy mit einem umgebauten Sparkling Staff die Funken fliegen und Jonathan tanzte mit den Snakes.

Wir sind Feuer und Flamme für eure nächsten Auftritte!

Ein kleiner Eindruck vom feurigen Poispiel von Eddy, Emy und Jonathan (aufgenommen vom Emys Vater).
Auch im NORDKURIER wurden die Feuerartisten und ihre spektakuläre Show erwähnt.